2020 Batterieberg - Monopol - Riesling

45,00

60,00€ Preis pro Liter
Batterieberg. Die Monopollage des Weinguts liegt, umrandet vom Enkircher Zeppwingert, im Starkenburger Fels zwischen Enkirch und Traben-Trarbach. Geprägt duch Felsvorsprünge und alte Weinbergsmauern dokumentiert dieser Weinberg ein Stück Weinbergshistorie der Mosel. Zwischen 1841 und 1845 wurden im Weinberg, zur Urbarmachung und besseren Bewirtschaftung, einige Felsnasen mit Hilfe von sogenannten Sprengbatterien zerlegt. Prägend für diese einzigartige Lage ist hier der graue Schiefer mit einem ungewöhnlich hohen Anteil an Quarziten. Diese Riesling Weine präsentieren sich kraftvoll, fest und vielschichtig mit einer legendären Haltbarkeit über viele Jahrzehnte hinweg.

James Suckling/ Stuart Pigott (98 Punkte):
"Although this has very deep wild-herb character, it is still a bit embryonic. After some aeration it really shines, delicate citrus and mirabelle notes then emerging. Very compact structure on the medium body, the fine tannins exactly matched to the impressive concentration. The incredible wet-stone finish just doesn’t want to stop! From organically grown grapes. […]."
  • Rebsorte: Riesling
  • Flaschengrösse: 0.75l
  • Qualität: Qualitätswein
  • Herkunft: Enkircher Batterieberg, Mosel (Deutschland)
  • Alkoholgehalt: 12,0 Vol. %
  • Vegan: Ja
  • Enthält Ei-Allergene: Nein
  • Enthält Milch-Allergene: Nein
  • Enthält Sulfite: Ja